ER BRACHTE 2005 DIE WM NACH LINZ:

RENÉ ROCH

Die weltweite Fecht-Familie trauert um René Roch, der von 1992 bis 2008 den Weltverband F.I.E. leitete. Seinen Initiativen ist es zu danken, dass seit 1999 alle Fechtdisziplinen offen für Damen und Herren sind. Der Verstorbene verhinderte ein angedachtes Streichen des Fechtens aus dem Olympischen Programm, indem er den Fechtsport und seine Präsentation neu gestaltete. Der OÖ. Landesfechtverband gedenkt René Roch ganz besonders, denn der Franzose setzte sich stark für Linz als Austragungsort der F.I.E. Weltmeisterschaften für Kadetten und Junioren ein, die 2005 dann erfolgreich in der oö. Landeshauptstadt stattfanden.

 


GESCHENK-PACKERL AM ERSTEN DEZEMBER-WOCHENENDE

...und diese Überraschungen sind drin: Ein Sieg bei den Intern. Meisterschaften von NÖ / EFC U23-Circuit, in Mödling. Josef Mahringer (FUL) hat dafür gesorgt! - Rang 6 im DD steuerte Paula Schmidl (OÖLFK) bei. Beim EFC Cadet Circuit, im Kopenhagen, sorgte der Linzer Philip Silva (OÖLFK) mit Rang 39 fürs beste Resultat aus heimischer Sicht.

3. Dezember 2018

OÖ. SPORTLERWAHL 2018 - FECHTEN VORNE MIT DABEI

Auch bei der jährlich stattfindenden Sportlerwahl der OÖN und der LSO OÖ platzierten sich Oberösterreichs Fechter/-innen in den Spitzenfeldern. Paula Schmidl (OÖLFK) wurde bei den Damen Zehnte; Josef Mahringer (FUL) bei den Herren Fünfter und die FUL Mannschaft wurde neuntbestes Team! - Gratulation allen!

28. November 2018


MAXIMAL: MAXIMILIANPOKAL IN WELS

Bild: FC Wels

Mit dem Maximilianpokal 2018 für Nachwuchs-Florettfechter/-innen bewies der FC Wels, auch große Turniere mit internationaler Beteiligung bestens organisieren zu können. Kadett Andreas Kalt (oben links im Bild) holte sich für den Veranstalterverein den Sieg bei den Kadetten! Mit Leon Lehner (FKV) errang ein weiterer OÖLFV-Athlet Edelmetall (3. HF Junioren).

28. November 2018


TALLINN 2018: DIE DD-WELTKLASSE AUS DER NÄHE SPÜREN

Das war nicht einfach für unser AUT-Damen-Degen-Team. In der Hauptstadt Estlands war die gesammelte Weltklasse am Start. Übers Dabeisein freuten sich Therese Lorenz (FUL), Paula Schmidl (OÖLFK) und Christiana Engel (Balmung).

Foto: FIE/Eva Paviá/Bizzi-Team

11.11.2018


DIE LEISTUNGSBILANZ DER

OÖLFV-AKTIVEN IN DER

SAISON 2017 / 2018

Download
Resultate 2017 / 18
Ergebnisse der OÖLFV Aktiven
SEASONRESULTS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.4 KB