OBERÖSTERREICHISCHE (LANDES-) MEISTERSCHAFTEN 2019 IN LINZ

Fecht-Union Linz und OÖLFK organisierten zusammen die regionalen Titelkämpfe 2019, in der Goetheschule. Die Titel in der Allgemeinen Klasse, bei den JuniorInnen und KadettInnen verteilten sich über alle Vereine des Landesfechtverbandes. Besonder erfolgreich waren diesmal die Aktiven des FK Vöcklabruck, die 25 Medaillen gewannen. - Herzlichen Glückwunsch!

Einige der MedaillengewinnerInnen im Bild (v.l.n.r): Dorit Heintzel-Forstinger (OÖLFK), Leon und Kilian Lehner, Philipp Oberhuber (alle FKV), Therese Lorenz und Leonore Praxmarer (beide FUL), Robert Feichtinger, Vanessa Ortler (beide FKV) und Sophie Cathrin Gruy (OÖLFK)

Zu den Ergebnissen geht's hier.

7. Oktober 2019

 


SCHÖNER INTERNATIONALER ERFOLG FÜR PAULA SCHMIDL

RANG 2 BEIM FIE-SAT-TURNIER IN OSLO

Die Sportsoldatin holte sich mit Können und einer guten Prise Glück den tollen zweiten Platz beim FIE-SAT-Turnier in Norwegens Hauptstadt Oslo.

 

Paula Schmidl (OÖLFK) zeigte schon in der Vorrunde, dass sie gut drauf war. In der Direktausscheidung gab's dann knappe Siege gegen Mitbewerberinnen aus Kanada, Japan und Schweden. - Knapp dann auch das Finalgefecht, das die Ukrainerin Anfisa Pochkalova mit 15:13 gewann.

 

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Pochkalova, Paula, Martensson, Mumm (beide Schweden).